Reger Besuch der Jugend beim Segel- und Surfclub Niedernberg, am 24. und 25. August

Französische Austauschschüler aus Santes und Ferienspiele der Kinder aus Niedernberg und Sulzbach. 
Trotz Regen am Vormittag und dann kühlen Temperaturen von 15 Grad, kamen am Freitagnachmittag dem 24. August, 15 französische Austauschschüler mit Ihren deutschen Gastjugendlichen und Betreuern zu uns an den Silbersee.
Die Jugendlichen verbrachten ca. 3 Stunden am See. Das Wasser war noch von den Tagen zuvor aufgewärmt, so dass viele mit den Paddelbrettern aufs Wasser gingen und auch gerne hinein sprangen. Zum Segeln waren 5 Katamarane und eine Jolle Laser 2 vom SCN bereitgestellt.
Unsere Jugendliche mit Katamaranschein, waren mit den Jugendkatamaranen unterwegs und nahmen die Besucher mit. Einige davon hatten auch das Vergnügen mit dem Nacra F18, ein Rennkatamaran der F18 Klasse mit zu segeln. Robert und Maria waren mit dieser Rennmaschine teilweise mit 42m² Segelfläche unterwegs. Die Jugendliche aus Niedernberg war von der rasanten Fahrt auf einem Rumpf begeistert und durfte selbst auch mal ans Ruder um den Kat zu steuern.
Unsere Besucher hatten viel Spaß. Durch die niedrigen Temperatur und den auffrischenden Wind hatten sich viele zum aufwärmen ins Vereinsheim zurückgezogen. Die Zeit verging wie immer leider viel zu schnell. Unsere Besucher werden die Stunden jedoch in guter Erinnerung behalten. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch der Jugend aus Santes.

Schueleraustausch Santes 2018
Weitere Bilder der Austauschschüler findet Ihr in der Bildergalerie

Am Samstag dem 25. August ging es dann mit den Ferienspielen der Niedernberger und Sulzbacher Kinder weiter. Angemeldet waren 50 Kinder von 5 bis 14 Jahre. Durch das schlechte Wetter am Vormittag, mit Regen und auch wieder niedrigen Temperaturen, kamen immerhin 27 Kinder zu uns an den See.
Um 14 Uhr begrüßte der erste Vorsitzende Eberhard Weckesser die Kinder und die begleitenden Eltern und eröffnete damit offiziell die Veranstaltung.
Nachdem die Kinder sich in der Liste eingetragen hatten, bekamen Sie eine Brezel und ein Getränk sowie jeder eine Schwimmweste. Danach ging es zum Strand an dem 5 Katamarane bereit standen. Doch kaum an Strand angekommen, gab es eine ordentliche Dusche von oben, alle suchten Schutz unter der Weide.
Robert erwähnte dort, dass der SCN nächstes Jahr wieder ein Optikurs anbietet und er sich über viele Teilnehmer aus Niedernberg und Sulzbach freuen würde.
Jannik Laufer aus Niedernberg, 10 Jahre alt, segelte dann mit dem Opti vor und zeigte den Kinder mit welchem Boot er nächstes Jahr den Optikurs machen wird. Dank Papa Marco kann Jannik schon vor dem Kurs segeln.
Maurice Braun aus Niedernberg und Marc Buhleier aus Sulzbach, beide Optischüler aus 2018, folgten Jannik, so waren dann 3 Optis unterwegs.
Vor dem Regen war der Wind so stark, dass beschlossen wurde die Flomp von Peter nicht auf zu bauen. Eberhard wollte das Risiko einer Kenterung mit den Kindern nicht eingehen.
So war dieses Jahr bei den Ferienspielen leider keine Jolle am Start. Nach dem Regen nahm der Wind dann doch etwas ab. Es reichte in den Böen trotzdem noch um ein Katamaran zum kentern bringen. Zu diesem Zeitpunkt waren aber keine Kinder mit unterwegs.
Es gingen auch viele der Kinder, im noch warmen Wasser schwimmen und waren mit den Paddelbrettern unterwegs. Alle nutzten aber die Gelegenheit auf den 6 Katamaranen mit zu segeln. Besonders beliebt war dann auch wieder der Nacra F18, der selbst mit der Besatzung von Leonie und Robert sowie weiteren 4 Kindern, noch in den Böen auf einem Rumpf unterwegs war.
Die Kinder und Eltern hatten bei uns am See einen schönen Nachmittag verbracht und werden diesen mit Sicherheit in guter Erinnerung behalten. 
Ich bedanke mich bei alle Helfern, besonders auch bei den Jugendlichen aus unserem Verein, denn ohne Euch wären diese beide Tage nicht so gut gelungen.
Robert Narozni (Jugendwart SCN)

DSC_6327
Weitere Bilder der Ferienspiele findet Ihr in der Bildergalerie

Der SCN bildet jedes Jahr Kinder und Jugendliche ehrenamtlich zum segeln aus. Nächstes Jahr wird es wieder ein Optikurs für Kinder von 8 bis 14 Jahren geben. Ebenso wie den Segelkurs mit Jollen und neu, ein Katamarankurs. Beides für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren.
Die Termine werden wie jedes Jahr, im Dezember nach der Nikolausfeier, auf der Webseite unter www.scn1980ev.de sowie im Amtsblatt Niedernberg veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar