Segeltörn im Wattenmeer in den Osternferien 2019

Segeltörn auf der Poseidon im Wattenmeer in der ersten Woche der Osterferien 2019

Nach dem dritten Jugendtreff steht fest, dass wir mit unserer Jugend einen Segelurlaub auf dem Wattenmeer in den Osterferien machen möchten.
Da das Schiff schnell ausgebucht ist und wir es für den 15. bis 19.04.2019 mieten möchten, ist eine Anmeldung schnellstens erforderlich. Die Woche vor den Osterferien ist bereits belegt, und der Verfügungskalender ändert sich sehr schnell.
Wer Interesse hat, sollte sich bis spätestens 02. September 2018 auf unserer Webseite anmelden: Link zur Anmeldung (hier klicken)
Berücksichtigt wurden die Osterferien 2019 für Bayern und Hessen, so dass alle Kinder aus dem Verein in dem Zeitraum keine Schule haben.

Alternativ wäre auch von Sonntag 14.04 ab 20 Uhr bis Freitag 19.04 morgens 8 Uhr möglich, siehe Tabelle unten.
ACHTUNG!
Voranmeldeschluss 02. September 2018 damit wir das Schiff eventuell noch für den Zeitraum reservieren können. 
Mindestbuchung bis 03. Juni, damit wir das Schiff buchen können:
24 Personen ( Kinder/Jugendliche/Erwachsene).
Leider nicht erreicht, nur 14 Anmeldungen. Deshalb wird die Voranmeldung bis zum 02. September verlängert, jedoch ohne Garantie dass wir die Poseidon bekommen werden. ( mit etwas Glück klappt es vielleicht doch)
Aktuell zum 09.07  liegen 18 Anmeldungen vor!

Preise:
Die unten stehenden Preise sind für die maximale Anzahl an Passagieren.
Inklusive Buchungskosten, 2 Personen Crew, Hafengebühren, Kurtaxe, Endreinigung und komplette Bettwäsche

Zeitraum Poseidon 32 P  2019  
Wochenende Fr. 20- So. 17  € 4100
Woche Sa. 10- Fr. 15  € 7990
Kurzwoche So.  20- Fr. 8  € 5300
Kurzwoche Mo. 10- Fr. 15  € 5300
Kurzwoche So.  20-Fr. 15  € 5830
Mittagarrangement von 12-20 Uhr  ab € 75
Tagesarrangement von 10-22 Uhr  ab € 99
Tagestörn von 9-18 Uhr  € 1930
Verlängerungstag    € 1300

Die Vorübernachtung an Bord der Poseidon kostet € 530
Ermäßigungszeitraum
bis 5-6-2019 und ab 23-9-2019 profitieren Sie von einem 10% Ermässigung

Preis pro Person: 5300 -10% = 4770,00 / 32 = 149,06 Euro
für Kinder/Jugendliche bis 21 Jahre – Zuschuss der Gemeinde und Jugendkasse: 100,00 Euro.
Durch die Unterstützung beim Grillen bei den Regatten und Festen, sowie Spenden kann der Betrag noch etwas weniger werden.
Zuzüglich Hin- und Rückfahrt, Verpflegung an Bord, Taschengeld.
Belegung des Schiffs mindestens 6 bis 10 Erwachsene bei 22 bis 26 Kinder/Jugendliche.

Das  Schiff

Pos-3DSC_0216-Poseidon-interieurweb

  Poseidon_intrieur-klein

DSC_0202-Poseidon-interieurweb

Die Poseidon ist ein stattliches Segelschiff.
Der Klipper Poseidon ist 36 Meter lang und 6,30 Meter breit, dadurch ist auf dem Schiff sowohl an Deck als auch unter Deck viel Platz.
Die Segeleigenschaften des Klippers wurden über die Jahre hinweg ständig verbessert, die gesamte Segelfläche beträgt 430m². Die Poseidon hat eine behagliche Innenausstattung mit gemütlicher Atmosphäre.
 
Die Skipper Nico Goeres und Alida Beekhuizen verschaffen den Gästen ein tolles Segelerlebnis, wobei individuelle Wünsche bei der Planung berücksichtigt werden.
Anzahl Personen
Der Klipper Poseidon hat eine Akkommodation für bis zu 32 Passagiere.
Für ein Tagestörn ist 50 Personen das Maximum. Damit ist die Poseidon ideal für Firmenausflüge, Klassenfahrten und Segelfreizeiten mit Familien und Freunden.
Liegeplatz
Die Poseidon hat Ihre Liegeplatz im Willemshaven in Harlingen. Der Willemshaven ist auch der Abfahrtsort für die Segeltörns.
Als erfahrener Segler sind Sie sicher neugierig, wie die Segel bedient werden. Das geht wie folgt:
Großsegel: Segelwinde elektrisch oder mit der Hand
Fock: hissen manuell
Klüver: hissen manuell, 2 Winden
Besan: hissen manuell
Schwerte: elektrische Schwertwinde
Die Poseidon hat einen geräumigen Salon und 14 Kabinen, die komfortabel eingerichtet sind.
Die Einrichtung im Salon besteht aus 4 Tische, Sitzbänke und Stühleinrichting.
Fernsehen mit Internet-Anschluß und Wifi
HI-Fi mit USB- und IPOD-Anschluß
Bücher über Pflanzen und über das Tierleben im Wattenmeer
Seekarten vom Wattenmeer und IJsselmeer
Wandern- und Radfahren- Karten der Watteninseln
Die Kombüse ist komplett ausgestatt, in der finden Sie folgendes Zubehör:
Horeca sechsflammiger Gasherd mit Elektrozündung
Backofen 70 liter
Warmhalteröhre
Spülmaschine
Kaffeemaschine 2 Liter (die dazu passende Filter sind an Bord)
Selbst mitbringen: Kaffee grob gemahlen
Kühlschrank 420 Liter
Gefrierfach 130 Liter
Zapfanlage, ein Faß Grolsch Bier 20 Liter kostet € 82
Lagerraum
 
Das Revier:

waddenzeeterschelling

DSC_1245 seehunde

Das Wattenmeer liegt im südöstlichen Teil der Nordsee in der Deutschen Bucht. Es erstreckt sich entlang der gesamten Küste vom niederländischen Den Helder über die niedersächsische, bremische und schleswig-holsteinische Nordseeküste bis nach Blåvand in Dänemark. Etwa 30 % des Gebiets liegt unter niederländischer, 60 % unter deutscher und etwa zehn Prozent unter dänischer Jurisdiktion.
Im südlichen Teil von Den Helder über die Ems bis hin zur Wesermündung liegt das Wattenmeer hinter Barriereinseln, die aus Sandbänken entstanden sind (Ostfriesische Inseln und Westfriesische Inseln). Die Breite des Wattenmeers reicht hier von sechs Kilometern zwischen den Ostfriesischen Inseln und dem Festland bis hin zu 40 oder 50 Kilometern in großen Buchten wie dem Jadebusen, dem Dollart oder der Leybucht. Teilweise wurden in den Niederlanden auch große Buchten ganz eingedeicht und so dem direkten Einfluss des Meeres entzogen; bekanntestes und größtes Beispiel hierfür ist das IJsselmeer ( Quelle Wikipedia)
 
 
Mögliche Segelrouten:
Segelrouten IJsselmeer und Wattenmeer je nach Windrichtung und Wetter.
Tag 1: Abfahrthafen Harlingen – Terschelling.
Tag 2: Trockenfallen und nach Vlieland segeln
Tag 3: nach Texel
Tag 4: nach Medemblik/ Enkhuizen/ Workum
Tag 5: nach Harlingen
Oder
Tag 1: Abfahrthafen Harlingen nach Terschelling
Tag 2: nach Ameland segeln
Tag 3: Trockenfallen und Ankern auf dem Watt
Tag 4: nach Vlieland
Tag 5: nach Harlingen
Oder
Tag 1: Abfahrthafen Harlingen- Enkhuizen
Tag 2: nach Amsterdam segeln
Tag 3: Sightseeing und nach Monnickendam/ Volendam/ Edam
Tag 4: Friesische Küst nach Stavoren/ Workum/ Makkum
Tag 5: Harlingen.
Gemeinsam mit Kapitän und Matrose bilden wir die Crew der Poseidon und erweitern im Laufe der Segelreise Ihre Kenntnisse um Segelsetzen, Navigation, Knoten und Wetterbedingungen durch praktische Erfahrung.
 
Videopräsentation zum Segeltörn Wattenmeer.

Schreibe einen Kommentar