Arbeitseinsatz 20.07.2019

Arbeitseinsatz am 20.07.2019

Arbeitsplan.

  1. Das gesamte Gelände und Parkplatz mähen, auch der Erdwall am Parkplatz. 
    ( Bootsliegeplätze sind von den Mitglieder selber zu mähen)
  2. Platten Optiständer weiter verlegen
  3. Steinwand hinter dem Optiständer weiter aufstellen
  4. Kante am Strand mit Sand auffüllen.
  5. Teppich über den Paddockplatten entfernen, Paddockplatten wieder ordentlich verlegen, Teppich wieder drauf legen und befestigen.
  6. Zugang zum Schwimmsteg neue Bretter montieren
  7. Zaun am Weg, Pfosten einbetonieren und Zaun befestigen 
  8. Steg sauber machen
  9. Isolierung im Anbau fertig machen.
  10. OSB Platten im Anbau anbringen
  11. Hütte reinigen

Es gibt noch einiges zu tun, damit es voran geht und es für einzelne nicht zu schwer wird, würden wir uns auf eine rege Teilnahme freuen. Auch jugendliche Mitglieder können gerne helfen. 

Gebraucht werden:
Schaufel, Spaten, Hacke, Rechen, Akkuschrauber, 
Arbeitszeit:
von 9 bis 13 Uhr. Wer kann und möchte kann gerne auch etwas länger bleiben.
Zum Arbeitseinsatz gibt es um 12:30 Uhr Bratwurst vom Grill mit Brötchen.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 21.06. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Mit sportlichen Grüßen

Eberhard Weckesser
Robert Narozni.

Arbeitseinsatz 22.06.2019

Arbeitseinsatz am 22.06.2019

Arbeitsplan.

  1. Das gesamte Gelände und Parkplatz mähen, auch der Erdwall am Parkplatz. 
    ( Bootsliegeplätze sind von den Mitglieder selber zu mähen)
  2. Rundweg auf der Halbinsel Äste zurück schneiden.
  3. Zugangsweg vom Tor am Kreisel bis zum Parkplatz auf beiden Seiten Bewuchs zurückschneiden
  4. Platten Optiständer weiter verlegen
  5. Steinwand hinter dem Optiständer weiter aufstellen
  6. Kante am Strand mit Sand auffüllen.
  7. Unterspülte Paddockplatten im Uferbereich wieder einsanden.
  8. Gitterroste der Slippanlage von Algen befreien (Hochdruckreiniger)
  9. Steg mit Hochdruckreiniger sauber machen
  10. Nordslippanlage Verankerung einbetonieren 
  11. Hütte reinigen

Es gibt noch einiges zu tun, damit es voran geht und es für einzelne nicht zu schwer wird, würden wir uns auf eine rege Teilnahme freuen. Auch jugendliche Mitglieder können gerne helfen. 

Gebraucht werden:
Schaufel, Spaten, Hacke, Rechen, 2x Motorsense
Arbeitszeit:
von 9 bis 13 Uhr. Wer kann und möchte kann gerne auch etwas länger bleiben.
Zum Arbeitseinsatz gibt es um 13 Uhr Bratwurst vom Grill oder belegte Brötchen mit  Käse.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 21.06. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Mit sportlichen Grüßen

Eberhard Weckesser
Robert Narozni.

Arbeitseinsatz 25.05.2019

Arbeitseinsatz am 25.05.2019

Arbeitsplan.

  1. Das gesamte Gelände und Parkplatz mähen, auch der Erdwall am Parkplatz. 
  2. Rundweg auf der Halbinsel Äste zurück schneiden.
  3. Auf dem Berg unter dem Strommast die Brombeerhecke wieder entfernen.
  4. Platten Optiständer weiter verlegen
  5. Steinwand hinter dem Optiständer weiter aufstellen
  6. Ausgespülte Steine am Strand sowie auf dem gesamte Gelände entfernen.  
  7. Kante am Strand mit Sand auffüllen.
  8. Unterspülte Paddockplatten im Uferbereich wieder einsanden.
  9. Gitterroste der Slippanlage von Algen befreien (Hochdruckreiniger)
  10. Steg mit Hochdruckreiniger sauber machen
  11. Hang für den Surferständer vorbereiten, weiter arbeiten.
  12. OSB Platten im Anbau anbringen 
  13. Hütte reinigen

Es gibt noch einiges zu tun, damit es voran geht und es für einzelne nicht zu schwer wird, würden wir uns auf eine rege Teilnahme freuen. Auch jugendliche Mitglieder können gerne helfen. 

Gebraucht werden:
Schaufel, Spaten, Hacke, Rechen, Gabel, Schubkarre, Akkuschrauber, Motorsense, Motorsäge
Arbeitszeit:
von 9 bis 13 Uhr. Wer kann und möchte kann gerne auch etwas länger bleiben.
Zum Arbeitseinsatz gibt es um 13 Uhr Bratwurst vom Grill oder belegte Brötchen mit  Käse.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 26.04. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Mit sportlichen Grüßen

Eberhard Weckesser
Robert Narozni.

Arbeitseinsatz 27.04.2019

Arbeitseinsatz am 27.04.2019

Arbeitsplan.

  1. Das gesamte Gelände und Parkplatz mähen, auch der Erdwall am Parkplatz. 
  2. Rundweg auf der Halbinsel Äste zurück schneiden.
  3. Auf dem Berg unter dem Strommast die Brombeerhecke wieder entfernen.
  4. Platten Optiständer weiter verlegen
  5. Steinwand hinter dem Optiständer weiter aufstellen
  6. Ausgespülte Steine am Strand sowie auf dem gesamte Gelände entfernen.  
  7. Kante am Strand mit Sand auffüllen.
  8. Unterspülte Paddockplatten im Uferbereich wieder einsanden.
  9. Gitterroste der Slippanlage von Algen befreien (Hochdruckreiniger)
  10. Steg mit Hochdruckreiniger sauber machen
  11. Hang für den Surferständer vorbereiten.
  12. Hütte reinigen

Es gibt noch einiges zu tun, damit es voran geht und es für einzelne nicht zu schwer wird, würden wir uns auf eine rege Teilnahme freuen. Auch jugendliche Mitglieder können gerne helfen. 

Gebraucht werden:
Schaufel, Spaten, Hacke, Rechen, Gabel, Schubkarre, Akkuschrauber, Motorsense, Motorsäge
Arbeitszeit:
von 9 bis 13 Uhr. Wer kann und möchte kann gerne auch etwas länger bleiben.
Zum Arbeitseinsatz gibt es um 13 Uhr belegte Brötchen mit Schinken, Salami oder Käse.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 26.04. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Mit sportlichen Grüßen

Eberhard Weckesser
Robert Narozni.

Landkreisweite Flursäuberung 2019

Einladung zur Gemeinschaftsaktion
Wir räumen unseren Landkreis auf – Landkreisweite Flursäuberung
am Samstag, 30. März 2018 ab 9.15 Uhr

Liebe SCN-Mitglieder,

wie jedes Jahr beteiligt sich der SCN an diesem Arbeitseinsatz.
Wir haben der Gemeinde Niedernberg 15 Teilnehmer gemeldet, es dürfen gerne auch mehr sein.   🙂
Dies ist auch eine Gelegenheit Freunde zu treffen und gemeinsam etwas für unsere Umwelt zu tun.
Ich werde um 9 Uhr die Müllsäcke und Handschuhe bei der Gemeinde abholen, wir treffen uns dann am Vereinsheim gegen 9:15 Uhr. Ihr bekommt dann die Handschuhe und Müllsäcke, wir besprechen die Arbeitsgebiete und die Einteilungen.

Zum Abschluss dieser Aktion (ca. 11 Uhr) sind wir zu einer kostenlosen Brotzeit mit Getränken im Bauhof eingeladen.
Ich hoffe, dass sich genügend Teilnehmer an diesem Tag einfinden.
Die Teilnahme an dieser Aktion gilt gleichzeitig als Arbeitseinsatz in unserem Verein, eine leichte Art die Pflichtstunden abzuleisten.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 29.03. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Viele Grüße
Robert Narozni, Jugendwart.

Arbeitseinsatz 10.11.2018

Kleinen Arbeitseinsatz am 10.11.2018

Arbeitsplan.

  1. Dämmung und anbringen der Dampfsperre an der Decke im Sanitärbereich.
    (2-3 Personen)
  2. Vereinsboote Jollen reinigen und winterfest machen
    (2-3 Personen)
  3. Optis reinigen und auf dem Ständer fest machen
    (2-3 Jugendliche/Kinder)
  4. Katamarane winterfest machen, davon 2 Kats zerlegen
    (2-3 Personen, Katschüler können dabei lernen wie ein Kat abgebaut wird)

Gebraucht werden:
alles vorhanden…  
Arbeitszeit: von 10 bis 12 Uhr. 
Wir benötigen an dem Tag: ca 8 bis 12 Helfer/innen. 
(Im Kalender stehen 12 Plätze zur Verfügung, ich würde mich freuen wenn am Freitag alle Plätze belegt sind)
Wer kann und möchte kann gerne auch etwas länger bleiben.
Zum Arbeitseinsatz gibt es Leberkäse im Brötchen oder Käsebrötchen, bitte bei der Anmeldung angeben.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 09.11. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im  Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Mit sportlichen Grüßen

Eberhard Weckesser
Robert Narozni.

Arbeitseinsatz 15.09.2018

Arbeitseinsatz am 15.09.2018

Arbeitsplan.

  1. Dämmung der Außenwände im Sanitärbereich.
  2. Anbringen der Dampfsperre und OSB Platten im Sanitärraum.
  3. Technikraum ausräumen und Betonboden für die Beschichtung vorbereiten.
  4. Fehlende Latten an der Fassade anbringen.
  5. Gerüst abbauen (wenn Fassadenarbeiten fertig sind) 
  6. Nordslippanlage Winkel einbetonieren und Steine verlegen.
  7. Optiständer restliche Platten verlegen.
  8. Auf dem Berg, Halterung für den Mast der Wetterstation einbetonnieren.
  9. Geländepflege,  Diverse Rückschnitt, ausgespülte Stein entfernen.
  10. Hütte reinigen.

Es gibt noch einiges zu tun, damit es voran geht und es für einzelne nicht zu schwer wird, würden wir uns auf eine rege Teilnahme freuen. Auch jugendliche Mitglieder können gerne helfen. 

Gebraucht werden:
Rechen, Gabel, Schaufel, Schubkarre, Akkuschrauber, Wasserwaage, Hammer, Kreissäge, Motorsense, Heckenschere,…  
Arbeitszeit:
von 9 bis 13 Uhr. Wer kann und möchte kann gerne auch etwas länger bleiben.
Zum Arbeitseinsatz gibt es Leberkäse im Brötchen oder Käsebrötchen, bitte bei der Anmeldung angeben.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 14.09. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im  Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Mit sportlichen Grüßen

Eberhard Weckesser
Robert Narozni.

Arbeitseinsatz 07.07.2018

Arbeitseinsatz am 07.07.2018

Arbeitsplan.

  1. Weitere Arbeiten am Anbau. Die letzten Bretter und Abdeckleisten an der Außenwand anbringen.
  2. Dämmung der Außenwände
  3. Gerüst abbauen (wenn Fassadenarbeiten fertig werden) 
  4. Bei den Katliegeplätzen vor der Hütte Katauflagen aus Kantholz anbringen.
  5. Nummernsteine der Katliegeplätze auslegen.
  6. Das gesamte Gelände mähen, auch den Zufahrtsweg mit der Motorsense. 
  7. Rundweg auf der Halbinsel, Äste zurück schneiden, mähen.
  8. Den Berg mähen, auch unter den Anhängern und an der Kante mit der Motorsense bzw. Heckenschere Gestrüpp zurückschneiden.
  9. Leerrohr Stromkabel Container von der Pflanzsteinwand bis zum Anbau in der Erde verlegen, Kernbohrung durch die Betonplatte.
  10. Abwasserkanal für die Küche erstellen. 
  11. Pflanzsteine an der Nordseite der Hütte wieder verlegen und mit Kies befüllen.
  12. Rasengittersteine an der Nordslippanlage verlegen
  13. 3 Hülsen für die Elektroseilwinde an den 3 Slippanlagen einbetonieren.
  14. Platten am Optiständer weiter verlegen
  15. Steinwand hinter dem Optiständer weiter aufstellen
  16. Ausgespülte Steine am Strand sowie auf dem gesamte Gelände mit dem Rechen einsammeln.
  17. Nordseite zwischen Container und Hütte mit Muttererde auffüllen, Rasen sähen.  
  18. Hütte reinigen.

Es gibt noch einiges zu tun, damit es voran geht und es für einzelne nicht zu schwer wird, würden wir uns auf eine rege Teilnahme freuen. Auch jugendliche Mitglieder können gerne helfen. 

Gebraucht werden:
Rechen, Gabel, Schubkarre, Akkuschrauber, Wasserwaage, Hammer, Kreissäge, Motorsense, Heckenschere,…  
Arbeitszeit:
von 9 bis 13 Uhr. Wer kann und möchte kann gerne auch etwas länger bleiben.
Zum Arbeitseinsatz gibt es Rindswurst mit Brötchen oder Käsebrötchen, bitte bei der Anmeldung angeben.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 06.07. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im  Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Mit sportlichen Grüßen

Eberhard Weckesser
Robert Narozni.

Flursäuberung am Samstag dem 24.03.18

Am Samstag dem 24.03 fand wieder die Aktion „Landkreisweite Flursäuberungsaktion“  um die Gemeinde Niedernberg statt. Wie jedes Jahr beteiligte sich der SCN mit 15 weiteren Vereinen an dieser Aktion. Für unseren Verein hatte ich, wie jedes Jahr 15 Teilnehmer gemeldet, es waren erst nur wenige in der Liste eingetragen, doch nach der Erinnerung  am Freitag waren wir dann 19 Personen + 2 Kleinkinder.
Die Gemeinde bedankte sich bei den 16 Vereinen und über 200 Teilnehmern für die große Beteiligung, unserer Umwelt zu säubern.

Auch wir bedanken uns für die Teilnahme bei den anwesenden Teilnehmern.

Eberhard Weckesser ( Erster Vorsitzender)
Robert Narozni ( Jugendwart)

Und hier ein Paar Bilder der Aktion:

 

Landkreisweite Flursäuberung 2018

Einladung zur Gemeinschaftsaktion
Wir räumen unseren Landkreis auf – Landkreisweite Flursäuberung
am Samstag, 24. März 2018 ab 9.15 Uhr

Liebe SCN-Mitglieder,

wie jedes Jahr beteiligt sich der SCN an diesem Arbeitseinsatz.
Wir haben der Gemeinde Niedernberg 15 Teilnehmer gemeldet, es dürfen gerne auch mehr sein.   🙂
Dies ist auch eine Gelegenheit Freunde zu treffen und gemeinsam etwas für unsere Umwelt zu tun.
Ich werde um 9 Uhr die Müllsäcke und Handschuhe bei der Gemeinde abholen, wir treffen uns dann am Vereinsheim gegen 9:15 Uhr. Ihr bekommt dann die Handschuhe und Müllsäcke, wir besprechen die Arbeitsgebiete und die Einteilungen.

Zum Abschluss dieser Aktion (ca. 11 Uhr) sind wir zu einer kostenlosen Brotzeit mit Getränken im Bauhof eingeladen.
Ich hoffe, dass sich genügend Teilnehmer an diesem Tag einfinden.
Die Teilnahme an dieser Aktion gilt gleichzeitig als Arbeitseinsatz in unserem Verein, eine leichte Art die Pflichtstunden abzuleisten.

Bitte tragt Euch bis Freitag dem 23.03. in der neuen Liste online ein, danke.
Diese Anmeldung ist direkt im Terminkalender auf der Webseite möglich (indem Ihr auf den Arbeitseinsatz klickt) oder unter folgendem Link: Anmelden zum Arbeitseinsatz 

Wer danach noch Zeit hat, kann gerne noch an unserem Gelände weiterhelfen, etwas Mutterboden zu verteilen und Gras zu sähen.

Viele Grüße
Robert Narozni, Jugendwart.