Außerplanmäßiger Arbeitseinsatz Optis/Vereinsboote

Ohne das richtige Segelmaterial ist der motivierteste Segler aufgeschmissen. Auch ein Jugendsegelkurs wäre sehr theoretisch, wenn die Optis nicht schwimmen. Deshalb rufe ich am 23.04. von 13:00 – 15:00 zu einem außerplanmäßigen Arbeitseinsatz an den Vereinsjollen auf.

Aufgaben wären

  1. Säubern der Rümpfe
  2. Segelfertiges Aufbauen aller Boote
  3. Schadens- und Reparaturliste erstellen und benötigte Ersatzteile raussuchen
  4. und wenn noch Zeit ist können wir mit Reparaturen beginnen (z.B. Lamminieren oder GelCoaten von Rumpfschäden)

Besonders Mitglieder mit Erfahrungen zu einzelnen Vereinsbooten rufe ich hier besonders auf. Schließlich müssen wir wissen, wo das Equipment lagert, zu welchen Boot es gehört und wie die Jolle aufgebaut wird.

Bitte meldet Euch zahlreich