Weitere Auflockerung zum Gelände ab den 21.05.20

SCN 1980 e.V.
Gültig ab 21.05.2020
1. Zugang zum Vereinsgelände nur für Mitglieder zur Ausübung
des Segel-, Surf-, oder SUP -Sports! Keine Gäste oder
Vereinsfremde erlaubt. Kein Lagern, Baden, Verzehr oder
verlängerter Aufenthalt, auf dem Gelände.
2. Der Besuch des Vereinsgeländes ist für Personen untersagt,
die Symptome einer Grippe- oder Erkältungskrankheit haben
bzw. wenn entsprechende Krankheiten/ Symptome im
Haushalt oder nahem persönlichen Umfeld vorliegen.
3. Keine Mitgliederfahrzeuge auf dem Gelände.
4. An- und Abmeldung schriftlich und vollständig in der ausgelegten
Besucherliste mit allen Angaben. Keine Gruppe über 5 Personen.
5. Auf dem Gelände sind die Hygiene- und Distanzregeln konsequent
einzuhalten. Segeln ist nur für Einzelpersonen oder mit Personen
der Hausgemeinschaft zuzüglich einer Person gestattet.
Maskennutzung ist Pflicht, wenn Abstand zu anderen Gruppen
oder Personen nicht eingehalten werden kann.
6. Maximal 30 Personen (Mitglieder inklusive der eventuellen
Begleitpersonen) auf dem Vereinsgelände.
7. Jeweils nur eine Person auf dem Steg. Vermeidung von Warte-
schlagen.
8. Vereinsheim und Terasse bleiben gesperrt, keine Toiletten auf dem
Gelände.
Anmerkung:
Arbeitsdienste oder Regatten finden bis auf weiteres nicht statt.
Änderungen werden frühzeitig per email, hier und im Internet
bekanntgegeben.
Der Vorstand

Auflagen für den Zugang zum Vereinsgelände ab dem 11.05.2020

 

SCN 1980 e.V. Gültig ab 11.05.2020

  1.  Zugang zum Vereinsgelände nur für angemeldete Mitglieder!
    An- und Abmeldung telefonisch beim Vorstand mit Angabe des Namens und der Begleitpersonen und des Kfz-Kennzeichens. Keine Gruppe über 5 Personen. (Telefon: 1. Vorstand 0160 9704 9979, 2. Vorstand 0176 4444 1003)
       
  2.  Maximal 10 Personen (Mitglieder inklusive der eventuellen Begleitpersonen) auf dem Vereinsgelände.
       
  3. Jeweils nur eine Person auf dem Steg. Vermeidung von Warteschlagen. Keine Gäste oder Zuschauer.
       
  4. Bei mehr als einem Mitglied bzw. Mitgliedern eines Haushalts auf dem Gelände besteht Maskenzwang. Darüber hinaus sind die Hygiene- und Distanzregeln konsequent einzuhalten.
       
  5. Kein Lagern, Baden oder verlängerter Aufenthalt auf dem Gelände, keine Mitgliederfahrzeuge auf dem Gelände.
       
  6. Vereinsheim und Terrasse bleiben gesperrt, keine Toiletten auf dem Gelände, (gegebenenfalls können die Toiletten am Honisch Beach genutzt werden).
       
  7. Allgemeiner Arbeitsdienst
    Ein allgemeiner Arbeitsdienst wie bisher ist derzeit nicht möglich. Wir beobachten andauernd eventuelle Neuregelungen und werden alle Mitglieder per Email und auf unserer Homepage über etwaige Änderungen informieren. 
       
  8. Regattatermine
    Nach derzeitigem Stand ist die Durchführung von Regatten nicht
    möglich. Wir beobachten andauernd eventuelle Neuregelungen und werden alle
    Mitglieder per Email und auf unserer Homepage über etwaige Änderungen informieren. Bis dahin bleiben die Termine zwar provisorisch im Kalender sind aber nicht als fix anzusehen.
Wir bitten Euch, im Interesse Aller, diese Regeln zur Aufrechterhaltung oder gar weiteren Lockerung der neuen Situation ausnahmslos zu befolgen.

Der Vorstand

Weitere Untersagung das Gelände des SCN zu betreten

Liebe Mitglieder des SCN,

der Zugang zum Gelände des SCN ist weiterhin und bis Montag dem 11.05 nicht erlaubt! Wir bitten Euch diese paar Tage noch zu warten.
Am Donnerstag waren leider ein paar Mitglieder auf dem Gelände, haben an Ihrem  Boot rum gemacht und sind dann mit SUP aufs Wasser.
Auch wenn dieser Sport erlaubt ist, ist der Zugang zum See über das Vereinsgelände nicht gestattet. Dank dieser Mitglieder wurde uns ein Vorhängeschloß ans Tor gemacht. 
Welche Auflagen wir bekommen um das Vereinsgelände wieder öffnen zu dürfen werden wir morgen nach einer außerordentliche Vorstandssitzung auf der Webseite veröffentlichen und per Mail informieren. 

Mit sportlichen Grüßen
Die Vorstandschaft