Opti-Regatta am Sonntag dem 24.07.2016

Liebe Jugendliche und Mitglieder des SCN,
am 24. Juli findet unsere zweite Opti-Regatta der Saison 2016 statt. Zu dieser vereinsinternen Regatta rufe ich alle unsere jungen Seglerinnen und Segler zur Teilnahme auf.

Beachtet bitte, dass eine Online-Anmeldung zur Regatta Pflicht ist!
Anmeldetermin spätestens Freitag 22.07 bis 20 Uhr!

Zum Mittagessen wird gegrillt, wer das Grillen übernehmen möchte, kann sich gerne in die Liste eintragen.
Eltern, Geschwister und interessierte Zuschauer, die gerne etwas essen möchten, sollten sich bitte auch in die Liste eintragen.
Die Bewirtungskosten: Bratwurst 2,50 Euro, Steak 5,- Euro
ein Überschuss kommt der Jugendkasse zu Gute.
Salat- und Kuchen-Spenden sind willkommen.
Die Getränke sind vorhanden und laut Aushang zu bezahlen.

Mit sportlichen Grüßen, Robert Narozni (Jugendwart)

Opti-Regatta 24.07.16
Online-Anmeldung zur Regatta ist Pflicht!
Auch für Familienmitglieder und Zuschauer die etwas Essen möchten, Danke.
Die Regatta findet am: 24.07 ab 11Uhr statt.
Die Veranstaltung endet: am 24.07 um 17 Uhr.
Der Anmeldeschluss ist: 22. July 2016 20:00
Bisherige Anmeldungen: 14 Teilnehmer
Die Teilnehmerliste ist geschlossen!
 
NameAnzahl PersonenSalatspendeOptisegler / Regattaleitung / Zuschauer
Fabien Kipping1TomatenpaprikasalatOptisegler
Lenny Laufer1 Optisegler
Leo Ott3tbaOptisegler
T.CZ1 Optisegler
Niklas Petermann 1 Optisegler
Alessandra Hirsch1BohnensalatOptisegler
Ricardo Hirsch1 Optisegler
Marco Laufer1 Regattahelfer
Robert Narozni1KartofelsalatRegattaleitung
Michaela Laufer1GurkensalatZuschauer
Eberhard Weckesser2 Zuschauer

Arbeitseinsatz 16.07.2016

Anstehende Arbeiten zum 4. Arbeitseinsatz am Samstag 16. Juli 2016 ab 10.00 Uhr

Arbeitsplan
1. Sandstrand reinigen
2. Steine(Pflanzsteine und Gittersteine) links an der Südslipanlage aus dem Wasser nehmen
3. Mäharbeiten auf dem gesamten Gelände(auch am Berg?Trailer und dergleichen vorziehen) Am Berg, abgeschnittenes Gras und Dörner zusammen rechen und entfernen.
4. Äste am Eingangstor und Katliegeplatz zurückschneiden
5. Vereinshütte und Terrasse reinigen
6. Bretter für Bootsgarage aus dem Surfcontainer nehmen und streichen
Auflagen(Böcke) aus dem Materialcontainer nehmen
7. Vereinsboote segelklar machen(Laser weiß ist schon fertig!)
8. Rundweg freischneiden
9. Beim Bau der Nordslipanlage helfen
10. Hang hinter dem Materialcontainer vom Brombeergestrüpp freischneiden, Bewuchs zurücknehmen
11. Mutterboden verteilen(auch in Gittersteine einkehren; auch an der Südslipanlage!)

Benötigte Arbeitsgeräte:
Motorsenze, Rasenmäher, Rechen, Gabel, Astsäge, Astschere, Schubkarren, Schaufel, Hacke, Spaten .

Bitte Teilnahme und Arbeitsgerät auf unserem Internetportal angeben!
Meldung über das Formular auf unserer Website (weiter unten) – Gebt an, welches Arbeitsgerät ihr mitbringt und was Ihr aus der Auswahl essen möchtet.
Durch die Anmeldung können wir den Ablauf besser planen und für die Bewirtung gezielter einkaufen.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns.

Gruß Eberhard We., Vorstand des SCN

Arbeitseinsatz 16.07.2016
Am Samstag, 16. Juli 2016 findet ab 10:00 Uhr unser dritter Arbeitseinsatz statt.
Bitte Teilnahme und Arbeitsgerät unten eintragen!
Zum Arbeitseinsatz gibt es Leberkäse im Brötchen oder belegte Brötchen mit Käse, bitte bei der Anmeldung angeben.

Gruß Eberhard We., Vorstand des SCN

Beschreibung:
Der Arbeitseinsatz beginnt: am 16.07 ab 10 Uhr
Und endet: am 16.07 ab ca. 14 Uhr
Anmeldung bitte vor dem : 16. July 2016 9:00
Bisherige Anmeldungen: 12 Teilnehmer
Die Teilnehmerliste ist geschlossen!
 
NameAnzahl der PersonenArbeitsgerät bringe ich mit:
Klaus Willig1Bitte auswählen
Markus Heeg1Rechen
Eberhard Weckesser2Schubkarren
Manfred Scherer1Astschere
Hartmut Lindenthal1Motorsenze
Manfred Bergan1Astschere
Harald Wunder1Sonstiges
Michael Lutz1Sonstiges
Hausmann2Astschere
P. Weigand1Sonstiges

Zugang zum Gelände am Sonntag Vormittag 10.07.2016 gesperrt

Am Sonntag findet der Chur-Franken-Triathlon statt.
Triathlonbetrieb von 9.00-13.00Uhr
Absperrungen schon früher.

Zwischen den 3 Kreiseln wird abgesperrt (Niedernberg/Dölger – Honisch Beach – Großwallstadt/blaue Brücke), ebenso der Weg der von unserem Kreisel am Nordufer entlang über die B469 zu den Höfe geht.

Zufahrt zum See nur möglich vor 9.00 oder wieder ab 13.00

Für die Kat-Regatta wäre eine Durchfahrt um 9.45 möglich, wer an dieser Uhrzeit an den See möchte sollte pünktlich an der Absperrung bei Dölger stehen.
Über die B469 Ausfahrt Niedernberg (Depot), am Kreisel richtung Großwallstadt fahren, bei Dölger auf die Absperrung zufahren und der Feuerwehr sagen das Ihr zur Kat-Regatta möchtet. Dies habe ich mit der Gemeide Niedernberg vereinbart. Danach gibt es bis 13 Uhr keine Durchfahrtsmöglichkeit mehr, ich bitte Euch das auch ein zu halten, Danke.
ACHTUNG !!!
Während der Durchfahrt um 9:45 zu unserem Kreisel  können Radfahrer unterwegs sein, diese dürfen nicht gestört oder behindert werden.
Dies ist unbedingt zu beachten.

Die Kat-Regatta wurde, nach Rücksprache mit der Regattaleitung und den Windprognosen am Vormittag, auf den Nachmittag verschoben. Seid dann bitte pünktlich um 13 Uhr am See, der Start ist spätestens um 14 Uhr geplant.
Wir grillen dann nach der Regatta!

Robert Narozni (Jugendwart)

Bericht Sommer Regatta 2016

Sommer-Regatta des SCN am 2. und 3. Juli 2016

Für unsere Sommer-Regatta hatten sich sechs Zweimannjollen und zwei Einmann-
jollen angemeldet. Am Samstag trafen sich die Segler am Silbersee. Um 14 Uhr sollte die Regatta gestartet werden, aber das Wetter bereitete uns wieder einmal Schwierigkeiten. Es regnete und der nötige Wind fehlte auch. Gegen 16 Uhr wurde dann für diesen Tag die Regatta abgeblasen. Am Sonntag fand von 8 bis 9.30 Uhr
die Taufe am See der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde von Niedernberg statt.
Danach mussten die Segler bis 12 Uhr auf günstiges Segelwetter warten.
Um 12.30 Uhr war Steuermannsbesprechung und anschließend segelten die Bootsbesatzungen auf den Silbersee hinaus. Bei 2 bis 3 Windstärken konnten dann
vier Wettfahrten durchgeführt werden. Die Regattaleitung lag in den Händen von Jens Schönfisch. Hier die Platzierungen:
Zweimannjollen:
1.Platz : Wanzel/Offhaus, 470-er
2.Platz : Beck/Petermann, 470-er
3.Platz : T.+A. Czinki, 470-er
4.Ilka Matthess/Horst Matthess, 470-er
5.Rene Hain/Robin Scherer, Korsar
Einmannjollen:
1.Platz : Eberhard Weckesser, Laser
2.Platz : Jan Strauß, Laser

Nach der Regatta saßen die Segler, ihre Angehörigen und Gäste beim verspäteten
Mittagessen zusammen. Das Grillen hatte dankenswerter Weise Matthias Simon
übernommen.
Eberhard Weckesser, Vorstand des SCN

Die Ergebnisse findet Ihr hier
Sommer-Regatta_Jollen_2016

Bericht Opti-Regatta 26.06.2016

Am Sonntag dem 26. Juni fand die erste Opti-Regatta für dieses Jahr beim SCN am Silbersee statt. Es hatten sich 6 Kinder zur dieser internen Regatta angemeldet.
Am Start waren dann 5 Kinder, einer war leider verhindert und konnte nicht teilnehmen.
Bei 1-2 Beaufort Wind lieferten sich die 5 Kinder spannende Duelle, Lenny und Timea kämpften um die zwei erste Plätze, Leo und Alessandra um Platz drei und vier. Die Regatta startete um 11 Uhr 30; nach zwei Läufen machten wir eine Mittagspause. Die Kinder, Regattaleitung und Eltern stärkten sich bei Gegrilltem und Salaten.
Nach der Pause folgten dann zwei weitere Läufe, bei denen wieder schöne Duelle zu sehen waren. Die Regatta endete um 16 Uhr.
Den Kindern wurden zum Schluss vom Jugendwart Robert und seinem Team Michael und Marco die Ergebnise bekannt gegeben und zu den Plätzen gratuliert.
Im Gesamten ein schöner Regatta-Sonntag. Alle waren zufrieden: Kinder, Eltern und besonders die Jugendausbilder über unseren Nachwuchs im Segelsport.
Wir gratulieren zum
Platz 1: Lenny Laufer,
Platz 2: Timea Czinki,
Platz 3: Leo Ott,
Platz 4: Alessandra Hirsch
Platz 5: Miro Moises.

Wir freuen uns schon auf die nächste Opti-Regatta am 24.07.2016.

Robert Narozni (Jugendwart), Michael Wanzel und Marco Laufer (Ausbilder)