Protokoll Jugendversammlung vom 08.04.2018

 
Sonntag dem 08.04.2018 fand der zweite Jugendtreff dieses Jahres statt nach der Besprechung diversen Themen gabt es Bratwurst vom Grill.
Nach dem Essen fand ein Jugendarbeitseinsatz statt, dabei wurden die Optis überprüft, teilweise wurde gespachtelt. Michael und Sven haben die Leinen am Laser 2 ausgetauscht und Segelklar gemacht.
 
Nun das Protokoll:
Beginn: 11.00 Uhr  Ende ca. 16.00 Uhr
 
Sonntagssegeln dieses Jahr ohne Anmeldung, immer dann wenn keine Regatta oder kein anderer Termin angekündigt ist.
Bei Schulung wie der Katamarankurs ist es für die Kinder auch möglich zu segeln, dann unter Aufsicht der Eltern.
 
Surfen
Klaus hat über das Material und die Surftricks wie Wasserstart berichtet, an unserem See ist vieles, wie am Meer oder Surfreviere, nicht möglich.
Unser Problem ist der Wind, Klaus sagte man kann diesen nicht bestellen, Termine fürs Üben sind nur kurzfristig möglich, wenn auch Wind da ist.
Schulungstermine mit Klaus Reuter können ab Mitte Juni vereinbart werden, ansonsten geht es auch während dem 5 tägigem Jugendzeltlager vom 11. bis 15.08.2018.
Weitere Termine eventuell mit Uwe oder Thomas werden noch besprochen.
Kinderriggs sollen aufgebaut stehen bleiben, damit sie jederzeit einsatzbereit sind.
Der Wunsch der Materialbeschaffung soll von der Jugend aus kommen. Klaus kann evtl. ausgemustertes Material beisteuern.
Der Wunsch im Surfcontainer ein Regal anstatt die hängende Segel zu stellen, wurde bereits in der Vorstandschaft besprochen und auch genehmigt.
Das Regal für Surfbretter und Riggs wird beschafft und bis spätestens Ende April im Container aufgebaut.
 
Alle Regatta-Termine des Vereins wurden auf der Webseite der Gemeinde veröffentlicht, das heißt dass dieses Jahr eventuell auch Besucher zu unsere Regatten kommen werden.   
 
Die Bewirtungen bei alle Regatten und Veranstaltungen sollen von den Eltern der Vereinskinder gemacht werden (Grillen, Essensausgabe, Kassieren, Einkaufen erledigt wie bisher Robert), gerne auch von Mitglieder die die Jugend unterstützen möchten. Überschüsse aus dem Essen gehen in die Jugendkasse.
Damit soll ein Ausflug ins Wattenmeer in der erste Osterwoche 2019 mitfinanziert werden (Plattboden-Segelschiff) und sonstige Anschaffung für die Jugend.
 
Der Katamarankurs beginnt am 15.04.2018, gemeldet sind 18 Teilnehmer davon 6 Jugendliche und erstmals 2 Kinder 9 und 10 Jahre alt.
 
Katgruppen für den 24.06.2018
1.  Theresa / Annika      Newcat 12
2.   Robin  / Tobias      Newcat  F1
3.   Leonie / Alessandra  Newcat  F1
4.   Ricardo / Max        Newcat  F1
So sind alle Jugendkats bei der offiziell Übergabe durch Burgermeister Jürgen Reinhard an dem Tag auf dem Wasser.
Wer aus der Jugend noch Lust hat mit zu machen und nicht an den Jugendtreffs da war kann sich gerne bei Robert melden.
Das Training findet Sonntags während dem Katkurs und/oder danach statt. Es wird in der Whatsapp-Gruppe benachrichtigt.
Die Jugendkatamarane sollten auch an den Katamaran-Regatten teilnehmen, der Steuermann muss aber den Katschein besitzen.
 
Wetterstation ist zurückgestellt auf das Jugendtreffen am 06. Mai.
 
Vereins T – Shirt
T- Shirt sind ab 10 Euro möglich, in Funktionsmaterial wird’s teurer ca. 20-25 Euro. Jedoch ist ein Funktionsshirt auch zum Segeln/Surfen/Stand up Paddeln geeignet, kann nass werden, trocknet schnell und hat meistens UV50 Sonnenschutz.
Die Gestaltung des T-Shirts könnte als Wettbewerb auf unserer Vereinsseite veröffentlicht werden. Dies wird auch in Kürze auf der Homepage veröffentlicht so können die Jugendlichen Ihren Entwurf zum nächstem Treffen mitbringen.
 
Osterausflug 2019 mit dem Plattbodenschiff auf dem Wattenmeer.
Für den Urlaub in den Osterferien 2019 stehen 32 Plätze zur Verfügung, die Kosten für das Schiff inklusiv Hafengebühren sind Pro Kind/Jugendlicher/Erwachsener 150 Euro.
Dazu kommen noch die Kosten für An- und Abreise, Essen und Getränke.
Für die Kinder und Betreuer (einer auf 6 Kinder) gibt es ein Zuschuss von der Gemeinde Niedernberg.
Robert schreibt eine Umfrage mit Buchungsmöglichkeit. Dann auch bitte frühzeitig buchen damit wir das Schiff für den gewünschten Zeitraum reservieren können.
 
Fragen
Sven möchte Termine für das Sonntagssegeln wissen. Training mit Spi usw.
Spi-Training könnte Samstag während bzw. nach dem Optikurs statt finden, da sind die Helfer sowieso da. Nach dem Optikurs, also nach dem 24.06, Sonntags mit Jollen wenn keine Jollen-Regatta statt findet, mit dem Kat wenn keine Katamaran-Regatta statt findet.
 
Jugendliche Helfer beim Optikurs:
Robin, Leonie, Alessandra, Tina, Tobias. Es können und dürfen sich aber auch noch weitere Jugendliche melden.
 
Es gibt eine WhatsApp-Gruppe für die Vereinsjugend, wer nicht drin ist kann Sich gerne bei Robert 0163 7362204 melden. 
 
Ende: ca. 16.00 Uhr
Nächste Jugendsitzung: Sonntag 6. Mai 2018   11.00 Uhr
Aufgezeichnet: Doris
In Schriftform gebracht: Klaus Willig

Schreibe einen Kommentar