Neuigkeiten am Vereinsgelände

Hallo SCN Segler/innen

hier kommen gute Nachrichten für Euch. Unser Vereinsmitlgied Markus F. hat in einem bewundernswerten Tempo unsere manuelle Seilwinde in eine elektrisch betriebene Winde umgebaut. Eine Fernbedienung ist vorgesehen und in Vorbereitung.

Markus F. bei dem Umbau der Winde, halb verdurstet, im Einsatz

Für die sachgerechte und professionelle Ausführung, herzlichen Dank an Markus F.

Zum Betrieb der elektrischen Winde ist ein Schlüssel notwendig, der im Clubhaus in einer durch Zahlenschloss gesicherten „Key Box“ aufbewahrt wird.

Aus Gründen der Sicherheit erhalten Mitglieder die Zahlenkombination erst nach einer Einweisung durch den Vorstand oder durch ein bereits eingewiesenes Mitglied. Der Code zum öffnen der Key Box ist vertraulich zu behandeln. Nach der Entnahme des Schlüssel ist die Box sofort zu schließen und der Code zu verstellen. Der Schlüssel ist nach dem Betrieb der Winde jeweils durch eine Linksdrehung, bis zum Anschlag, in den Auszustand zu bringen und abzuziehen. Er ist wieder in der „Key Box“ zu deponieren und durch verstellen des Zahlenschloßes wieder gegen eine unberechtigte Entnahme zu sichern.

Als Arbeitseinsatz können wir das Entfetten und Streichen der Winde mit der Farbe Lichtgrau (Materialien bereits im Clubhaus vorhanden) vergeben. Wir wollen die Winde durch den Anstrich aufhübschen. Wer das gerne ausführen möchte meldet sich bitte beim Vorstand unter info@scn1980ev.de.